Reichenberg

Bürger stärken dörfliche Infrastruktur

In Reichenberg engagieren sich die Bürger ehrenamtlich, um in der Region lebenswichtige Strukturen zu fördern oder zu erhalten. Derzeit sanieren sie die örtliche ehemalige Zentralschule, die bereits mehr als 20 Jahre leer stand zu einem Generationen-Gesundheitszentrum. Dazu haben sie den Verein zur Förderung des Thomas Müntzer Gesundheitszentrums e.V. geründet und über viele Jahre um finanzielle Mittel gekämpft.

Die Vereinsmitglieder mussten vor allem Geduld, Zuversicht und Hartnäckigkeit aufbringen. Mehrfach stand das ehrgeizige Projekt, das bis hinauf in die Landesregierung viel Zuspruch erfuhr, auf der Kippe. Zunächst wurde ein Optionsvertrag mit der Gemeinde geschlossen, die auf Anraten des Amtes wegen bestimmter Risiken 2014 von der Ursprungsvariante Erbbaupacht abrückte. Im Juni 2015 setzten dann Amtsdirektorin und Vereinsvorsitzende ihre Unterschriften unter den Kaufvertrag. Und auch nach dem positiven Vorentscheid der LAG Märkische Seen zu den Leader-Fördermitteln im Februar 2016 zog sich alles in der formellen Abarbeitung noch mehrere Monate hin, bis endgültig grünes Licht kam. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf geschätzte 1,8 Millionen Euro. Das Zentrum soll mit der Tagesklinik und anderen Teileinrichtungen 15 umliegenden Dörfern mit 5000 Einwohnern dienen.

“Märkische Mitte” ist ein generationsübergreifendes Zentrum für Gesundheit, Begegnung und soziale Arbeit

Nach Vollendung des ersten Bauabschnittes im März 2018 finden sich in der aufwändig sanierten ehemaligen “Thomas Müntzer Schule” Reichenberg inmitten des Naturparks Märkische Schweiz folgende Angebote:

– barrierefreie Kindertagesstätte
– Tagesstätte für ältere und behinderte Menschen
– Vereinsraum mit Bibliothek
– Dorfladen / Imbiss mit regionalen Produkten (incl. 2 Aussenterrassen)

Mit Vollendung des zweiten Bauabschnittes kommen folgende Angebote hinzu:

– Medizinisches Versorgungszentrum mit Arztpraxen, Physiotherapie, Ergotherapie
– Frisör / Fußpflege
– barrierefreie Wohnungen im OG (mit Fahrstuhl)

http://www.maerkischemitte.de